Technische Experten vermuten, dass Bitcoin bereit ist

Technische Experten vermuten, dass Bitcoin bereit für ein weiteres Bein ist, das über $11K liegt

Der Bitcoin-Preis korrigierte nach unten, fand aber in der Nähe der 10.750-Dollar-Zone gegenüber dem US-Dollar Unterstützung. Die BTC steigt derzeit, und es sieht so aus, als sei sie bereit für einen weiteren Durchbruch bei Bitcoin Billionaire über den Widerstand von $ 11.000.

  • Bitcoin handelt in einer positiven Zone oberhalb der Unterstützungsniveaus von $10.650 und $10.750.
  • Der Preis wird wahrscheinlich den Widerstand von $11.000 durchbrechen, solange er über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt liegt.
  • Es bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe $10.880 auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Kraken).
  • Das Paar scheint eine starke Unterstützungsbasis oberhalb des $10.750-Levels und der $10.550-Zone zu bilden.

Bitcoin-Preis könnte über $11K steigen

Kürzlich sahen wir eine Abwärtskorrektur des Bitcoin-Preises von dem Schwunghoch von $11.107 gegenüber dem US-Dollar. Die BTC korrigierte unter die 10.900 $-Marke, blieb aber deutlich über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.

Der Preis testete die $10.750-Zone, in der die Bullen eine starke Position einnahmen. In der Nähe des Niveaus von $10.751 bildet sich ein Tief, und der Preis steigt derzeit. Er handelt oberhalb der Niveaus von $10.800 und $10.900. Es gab auch einen Durchbruch über das 50% Fib-Retracement-Level der jüngsten Abwärtskorrektur vom Hoch bei $11.107 auf das Tief von $10.751.

Ein sofortiger Widerstand ist nahe der $10.980- und $11.000-Level. Das 61,8% Fib-Retracement-Level der jüngsten Abwärtskorrektur vom Höchststand von $11.107 auf den Tiefststand von $10.751 liegt ebenfalls nahe dem Niveau von $10.970, um als Hürde zu fungieren.

Auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares scheint sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe $10.880 herauszubilden. Solange der Kurs der Trendlinie folgt, besteht die Möglichkeit eines Aufwärtsdurchbruchs über den Widerstand bei $11.000.

Der nächste Widerstand befindet sich in der Nähe der $11.100-Zone, oberhalb der sich der Preis in naher Zukunft wahrscheinlich in Richtung der $11.400- und $11.500-Marke beschleunigen wird.

Einbrüche bei BTC geschützt?

Es gibt viele wichtige Unterstützungen, die sich für Bitcoin in der Nähe der Niveaus von 10.800 $ und 10.750 $ bilden. Der 100 stündliche SMA liegt ebenfalls in der Nähe der 10.750 $-Zone.

Sollte es zu einem Durchbruch nach unten unterhalb der Unterstützung von 10.750 $ und der 100-Stunden-SMA kommen, könnte der Preis seinen Rückgang verlängern. Die nächste große Unterstützung, auf der die Bullen auftauchen könnten, liegt in der Nähe des $10.550-Levels.

Technische Indikatoren:

  • MACD auf der Stunden-Chart – Der MACD bewegt sich langsam weiter im zinsbullischen Bereich.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt derzeit knapp über der 50er Marke.
  • Die wichtigsten Unterstützungsniveaus – $10.800, gefolgt von $10.750.
  • Haupt-Widerstandsebenen – $11.000, $11.100 und $11.500.
Crypto